Flutopfer- Beamte bekommen sofort und zusätzlich 10.000 Euro – Warum?

2 Jul

uh60967,1268999942,beamte

Die arbeitende, steuerzahlende und Sozialabgaben leistende Normalbevölkerung wird voraussichtlich mit ein paar hundert Euro abgespeist, während Personen, die zum Teil vom Kaffeeemaschine anwerfen schon Muskelkater im Daumen haben(Nicht alle Beamten sind gleich!), bevorzugt behandelt werden. Man fragt sich, wieso Deutschland sich so viele Beamte leistet? Nun, jemand muss die Bürokratie managen, mit der die Bürger hinters Licht geführt werden. Beamte werden immer bevorzugt, sind ergebene Lakaien, Sklaven erster Klasse, sie dürfen im Wohnhaus des Plantagenbesitzers schlafen, und müssen dies nicht nicht in der Scheune tun.

Beamte des Bundes werden bei der Beseitigung der Flutschäden im Osten und Süden Deutschlands einem Bericht zufolge stark bevorzugt. Bundesbedienstete erhalten demnach bis zu 10.000 Euro Vorschuss pro Haushalt. Andere Flutopfer erhalten meist nur ein paar Hundert Euro Zuschuss pro Person.

Das geht aus einem Rundschreiben des Bundesinnenministeriums an Bundes- und Landesbehörden vom 18. Juni hervor, aus dem die „Bild am Sonntag“ zitiert. Die Sonderzahlung wird zusätzlich zu den Hilfen von Bund und Ländern geleistet. Die Tilgung der Darlehen wird auf bis zu fünf Jahre gestreckt.

Auf Anfrage der Zeitung bestätigte das Bundesinnenministerium die Sonderregelung. „Einen solchen Vorschuss haben wir auch schon nach dem Hochwasser im Jahre 2002 gewährt“, sagte ein Sprecher.

In den acht diesmal von der Flut betroffenen Bundesländern arbeiten mehr als 200.000 Bundesbedienstete. Als Soforthilfe erhalten Flutopfer ansonsten meist nur ein paar Hundert Euro Zuschuss pro Person.(rp-online)

Natürlich muss „man“ die Sklaven, die dabei helfen, die anderen Sklaven unter Kontrolle zu halten, bevorzugt behandeln. Das tut man in einem damit, das man ihnen keine körperliche Arbeit zumutet, aus Renten werden Pensionen, Sozialabgaben, was ist das…?

Warum aber gerade die, die in der öffentlichen Meinung nicht als die Fleißigsten gelten, bevorzugt behandelt, muss man jetzt mal den Nachbarn dieser Beamten klarmachen, die irgendwann mal mit ein paar Hundert Euro abgespeist werden. Ohne zuzugeben, warum man wirklich seine Vorarbeiter-Sklaven besserstellt. Da bin ich mal gespannt.

Nur „gut“, das „wir“ jedes Jahr 20Millionen sparen, weil Menschen aus falscher Scham auf ihnen zustehende Sozial-Leistungen verzichten. Aber was sind schon 20Millionen im Gegensatz zu 10.000Euro mal 200.000 von der Flut betroffene Beamte? Für Beamte schüttelt man gerne mal 2 Milliarden unbürokratisch und schnell aus dem Ärmel. Aber Normalbürger soll sparen, wo er kann. Vor allem, an sich selbst.

2Milliarden von den versprochenen 8Milliarden Hilfsgeldern(die sowieso zu wenig sind) gehen also für „Sesselpupser“ drauf. Und der Rest darf sich mit Almosen zufrieden geben, irgendwann mal. Was ist mit :

Demos ist griechisch und bedeutet „Volk“ und der zweite Bestandteil -kratie, der auch in den Wörtern Bürokratie oder Aristokratie vorkommt, stammt vom griech. Verb kratein „herrschen“ und heißt nichts anderes als „Herrschaft“. Volksherrschaft ist also nicht nur ein Synonym für, sondern vielmehr eine wörtliche Übersetzung von Demokratie.(wissen.de)

Von wegen! Denn ich dachte, wir leben angeblich in einer. Feststellen muss man aber, das man in einer

|ro|kra|tie

1.

Beamtenherrschaft
2.

der gesamte, aus den Beamten bestehende Verwaltungsstab

lebt, die dafür sorgt, das sich in unserer Klepto-, „Elito“kratie die „Herrschenden“ und ihre benötigten Lakaien, auf Kosten der Normalbevölkerung ein, im Vergleich zum Nutz- und Melkvieh Normalbürger,  feudales Leben leisten können.

bürokratie-die erotik der potenz-auto-bla

Aber wir, wir schlafen weiter, und weiter…

Aufwachen!!!

Danke, Deutschland

Beamte des Bundes werden bei der Beseitigung der Flutschäden im Osten und Süden Deutschlands einem Bericht zufolge stark bevorzugt. Bundesbedienstete erhalten demnach bis zu 10.000 Euro Vorschuss pro Haushalt. Andere Flutopfer erhalten meist nur ein paar Hundert Euro Zuschuss pro Person.Hilfen aus dem Hochwasserfonds: Flutopfer: 10.000 Euro Vorschuss für Beamte – Lesen Sie mehr auf:
http://www.rp-online.de/politik/deutschland/flutopfer-10000-euro-vorschuss-fuer-beamte-1.3503690#1890364641
Beamte des Bundes werden bei der Beseitigung der Flutschäden im Osten und Süden Deutschlands einem Bericht zufolge stark bevorzugt. Bundesbedienstete erhalten demnach bis zu 10.000 Euro Vorschuss pro Haushalt. Andere Flutopfer erhalten meist nur ein paar Hundert Euro Zuschuss pro Person.Hilfen aus dem Hochwasserfonds: Flutopfer: 10.000 Euro Vorschuss für Beamte – Lesen Sie mehr auf:
http://www.rp-online.de/politik/deutschland/flutopfer-10000-euro-vorschuss-fuer-beamte-1.3503690#1890364641
Beamte des Bundes werden bei der Beseitigung der Flutschäden im Osten und Süden Deutschlands einem Bericht zufolge stark bevorzugt. Bundesbedienstete erhalten demnach bis zu 10.000 Euro Vorschuss pro Haushalt. Andere Flutopfer erhalten meist nur ein paar Hundert Euro Zuschuss pro Person.Hilfen aus dem Hochwasserfonds: Flutopfer: 10.000 Euro Vorschuss für Beamte – Lesen Sie mehr auf:
http://www.rp-online.de/politik/deutschland/flutopfer-10000-euro-vorschuss-fuer-beamte-1.3503690#1890364641
Beamte des Bundes werden bei der Beseitigung der Flutschäden im Osten und Süden Deutschlands einem Bericht zufolge stark bevorzugt. Bundesbedienstete erhalten demnach bis zu 10.000 Euro Vorschuss pro Haushalt. Andere Flutopfer erhalten meist nur ein paar Hundert Euro Zuschuss pro Person.Hilfen aus dem Hochwasserfonds: Flutopfer: 10.000 Euro Vorschuss für Beamte – Lesen Sie mehr auf:
http://www.rp-online.de/politik/deutschland/flutopfer-10000-euro-vorschuss-fuer-beamte-1.3503690#1890364641
Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s