Was ist ELF, was sind GWEN-Towers-Mind Control im Auftrag der „Elite“?

1 Aug

Ich entschuldige mich für die lange Ladezeit, aber das liegt an den ganzen Videos.

Manipulation

Wie wir ja alle wissen, wird unser Wille, unsere Meinung, unser Kauf-, Ess etc.-Verhalten, ja sogar, was wir für Gut und für Böse halten, von aussen gesteuert. Als allererstes hätten wir da natürlich die Massenmedien, die Meinungsbildungsfabriken der 1%ler. Momentan wohl noch die Hauptwaffe, um unsere Denkweise anzugreifen. Doch wie sähe es denn aus, wenn die „Elite“ schon viel weiter ist, viel technischer? Wäre es nicht schön, wenn man als „Elite“ bei Bedarf Angst und Schrecken in den Köpfen der Menschen verbreiten könnte, z.B. bei einem Aufstand?

mind_control1

Oder wenn man für die „Elite“ unbequeme Menschen „Verrückt“ machen könnte, in dem man ihnen „Stimmen im Kopf“ bereitet? Oder mit einem ständigen tieffrequenten Summton das Leben dieser Menschen zur Hölle machen könnte. Und was wäre, wenn man diese Waffe gezielt gegen bestimmte Personen einsetzen könnte? Jetzt hat er wieder zu viele Verschwörungs-Dokus geguckt, werden jetzt viele denken. Dann wollen wir mal schauen…(englisches belasse ich englisch, was ein wenig meiner Faulheit, aber auch dem Zeitaufwand geschuldet ist…)

Angst und Schrecken verbreiten, IN den Köpfen der Gegner(bzw. Bürger):

Hätten die Irakis nur mal genug Cannabis geraucht…

Während wir uns also darüber aufregen, das „neuerdings“ Bürger von Geheimdiensten flächendeckend bespitzelt werden, fällt es so manchem Deutschen wie Schuppen aus den Haaren. Daran sieht man aber auch, wie gut die Willens- und Meinungskontrolle der „Elite“ tatsächlich funktioniert. Denn manche Deutsche erwecken tatsächlich den Anschein, als sei es neu für sie, im 53. US-Bundesstaat bespitzelt zu werden. Und man nimmt es ihnen auch ab. Denn wer denkt, mit BILD(Springer-Manipulationswesen) lesen und RTL(Rigoros Täuschendes Lügenfernsehen[Bertelsmann]) gucken wäre es genug der Information, dem nimmt man auch ab, das dies alles NEULAND für ihn ist.

In Wahrheit arbeitet die weltweite Globalisierungs-„Elite“ mit Hochtouren daran, ein bespitzeln nahezu unnötig zu machen, indem sie direkt den Willen der Menschen kontrolliert. Wie das funktionieren soll? Es gibt massig Arten, das zu bewerkstelligen, z.B. durch Hypnose, Drogen, Schocktherapien. Doch sind dies alles Methoden, die man nicht auf große bzw. riesige Menschenmassen anwenden kann.

amind_control.171125521_std

Sollte es tatsächlich jemanden geben, der folgenden Film noch nicht kennt, der sollte ihn sich vielleicht lieber vorher einmal anschauen, dann fällt der Einstieg in das Thema vielleicht etwas leichter:

Was also genau ist ELF:

Bewusstseinsmanipulation durch ELF-Wellen

Wir sind mittlerweile überall von einem technischen Wellensalat umgeben. Das beeinträchtigt nicht nur unsere Gesundheit, sondern schwächt auch gezielt unseren Geist. Ein Arzt warnt vor dieser schleichenden Gefahr.

Von Dr. med. Matthias Heiliger

ELF-Wellen[1] sind elektromagnetische Wellen, deren Frequenz im Bereich unter 100 Hertz (1 Hz = 1 Schwingung pro Sekunde) liegen. Diese Wellen waren zu Anfang unseres Jahrhunderts vom genialen Physiker Nikola Tesla entdeckt worden. Dem genialen Tesla war es gelungen, sich ins Energiefeld, das den Planeten umgibt, einzuklinken und daraus Freie Energie zu beziehen[2]. Zur selben Zeit benutzte er das energetische Feld des Äthers für gewisse Formen der Kommunikation und des Energietransports, was andere Energiequellen obsolet gemacht hätte. So hatte er 1898 das globale Energieproblem beinahe vollständig gelöst. Macht- und geldgierige Interessengruppen konnten dies durch den mächtigen Bankier J.P. Morgan jedoch verhindern. Leider kam es deshalb bis heute nicht dazu, dass die Menschheit mit der freien (kostenlosen!) Energie in Berührung kommen konnte.

Mind Control wird schon lange angewandt: Mit bestimmten Funkstrahlen können von außen
Gefühle, Bilder und sogar Worte in unserem Gehirn generiert werden.

Eine mir wichtige Anmerkung möchte ich an dieser Stelle unbedingt einfügen. Was Sie nachfolgend lesen, hat nichts mit einer Verschwörungstheorie oder Ähnlichem zu tun. Es handelt sich dabei schlicht um Informationen, die schon lange bekannt und erwiesen sind. Nur weil es unbequeme Tatsachen sind, sollte man sich deshalb nicht davon distanzieren. Im Gegenteil. Sich durch Nicht-wissen-wollen oder Ablehnung zu schützen, ist meiner Ansicht nach grob fahrlässig.

ELF-Wellen haben eine „natürliche“ Verwandtschaft zu den menschlichen Gehirnwellen und zu der natürlichen Schwingung der Erde (ca. 8 Hz). Unser Gehirn ist im Wesentlichen für zwei physikalisch messbare Frequenzbereiche empfänglich. Das sind einmal der Mikrowellenbereich, wie er auch für Handys benutzt wird, und zum anderen der niederfrequente ELF-Bereich. ELF Frequenzen arbeiten mit sehr tiefen Schwingungen von 1 bis 100 Hertz. Diese Wellen haben die Fähigkeit, tief in die Erde einzudringen, und können sogar Krümmungen folgen. Mittels ELF-Wellen lassen sich nicht nur Worte ins Unterbewusstsein transportieren, sondern es ist auch möglich, die Gefühle eines Menschen zu manipulieren (siehe Kasten).

Der Mensch besitzt verschiedene Gehirnwellenbänder im ELF-Bereich:

  • Delta (1-3 Hz): Tiefschlaf, Koma
  • Theta (4-7 Hz): Hypnose, Trance, Traum
  • Alpha (8-12 Hz): Meditation, Entspannung
  • Beta (13-40 Hz): Wachzustand bis höchste Erregung.

Die genauen Kenntnisse der elektromagnetischen Felder erlauben den Zugriff auf die komplexen neurokognitiven Prozesse, die mit dem menschlichen Selbst, dem Bewusstsein und dem Gedächtnis verbunden sind. Bei Einstrahlung entsprechender Frequenzen auf das Gehirn werden ab einer bestimmten Intensität veränderte Hirnwellenmuster erzwungen und die Funktion des Gehirns unterbrochen, was zu ernsthaften Störungen führen kann. Diese Manipulation der mentalen Funktion stört die neurologischen und physischen Funktionen. Die Auswirkungen auf die Gesundheit können beträchtlich sein, da das menschliche Gehirn und verschiedene andere Organe eben mit elektromagnetischen Wellen im ELF- Bereich arbeiten.

Dass es heute möglich ist, Menschen durch Bestrahlung zu beeinflussen oder gar zu steuern, wird nicht mehr in Frage gestellt. Wissenschaftliche Studien haben dies schon mehrfach belegt.

Am 16. Juli 1981 gab der nordamerikanische TV-Sender NBC (National Broadcasting Corporation) bekannt, dass der Nordwesten der USA jahrelang mit Extreme Low Frequency-Wellen (ELF-Wellen) bestrahlt wurde. Und die Nachrichtenagentur Associated Press veröffentlichte zur gleichen Zeit eine Meldung, in welcher stand, dass dies auch beabsichtigt war. Die Sowjetunion habe ab ca. 1960 über ein Gerät namens LIDA verfügt, mit dem man das menschliche Verhalten mittels ELF-Wellen beeinflussen konnte. In der UdSSR sei das Gerät dazu benutzt worden, die Menschen träge zu machen und in einen tranceähnlichen, gleichgültigen Zustand zu versetzen. Man kann damit zwar auch psychische Probleme, Neurosen und Bluthochdruck behandeln, aber ebenso einen Zustand der Aggression oder Depression hervorrufen. Es seien große LIDA-Ausrüstungen benutzt worden, um Einzelpersonen, aber auch Städte und ganze Regionen der UdSSR und der USA mit ELF-Wellen mit dem Ziel zu bestrahlen, ein bestimmtes Verhalten hervorzurufen.

Laut Angaben der US Defence Intelligence Agency ist es möglich, Geräusche und ganze Worte im Gehirn eines Menschen auftauchen zu lassen, ebenso wie „ferngesteuert“ Hirnschläge, Herzversagen und andere Krankheiten auszulösen.

Die rosenkreuzerische Schrift „Fernsehen als Instrument der verborgenen Mächte“ beschreibt, das Neueste in der Welt der Spionage und Gegenspionage sei, abgesehen von Laserstrahlen, die Mikrowellen- und ELF-Strahlung. „Die Weltmächte suchen nach einem Mittel, um die Verbindung zwischen den Gehirnzellen und dem übrigen Körper zu zerstören – was natürlich nur beim ‚Feind‘ angewendet werden soll –, um diesen leichter manipulieren zu können. Das ist so viel sauberer, als all der Schmutz, den eine Atombombe verursacht. Mikrowellen- und ELF-Strahlen könnten hier die Lösung bringen.“

Eine Bestätigung dieser nicht gerade angenehmen Tatsachen gab sogar Boris Jelzin. In der 1989er Ausgabe der Microwave News sagte der spätere erste Präsident Russlands (1991-1999) einem Reporter, der KGB besitze ein ELF-Gerät, welches das menschliche Herz zum Stillstand bringen könne. Während eines Interviews mit Radio Liberty, einer US-Kurzwellenstation im ehemaligen Westdeutschland, wurde Jelzin etwas konkreter und erklärte, KGB-Agenten hätten ihm anvertraut, über ein Gerät zu verfügen, welches ein so starkes 7- bis 11-Hz-Signal aussendet, dass ein Herz „gestoppt“ werden könne. Jelzin zitierte den Geheimdienstmann mit den Worten, „wenn keine erste Hilfe in der Nähe ist, dann ist alles vorbei“.

Hier mag interessant sein, dass eine auffällig große Zahl jener Menschen, die Augenzeugen der Ermordung John F. Kennedys waren, an Herzattacken starben; die US-Regierung ist selbstredend im Besitz ähnlicher Geräte. Dem Enthüllungsjournalisten Jim Keith zufolge lautet ihr Codename Project Black Beauty. ELF-Geräte sollen auch eingesetzt worden sein, als sich Panamas Diktator Manuel Noriega nach der Invasion der US-Truppen von 1989 in der Vatikan-Botschaft in Panama City versteckte. Die Geräte waren als Lautsprecher getarnt, aus denen ständig überlaut Heavy-Metal-Rockmusik dröhnte. Offiziell sollte die Musik Noriega depressiv machen. In Wirklichkeit aber wurde die Botschaft mit ELF-Wellen bestrahlt.

‚Lemminge‘ im Irak-Krieg

Dieselbe Technologie sollen die Amerikaner auch im Irak-Krieg angewendet haben. So berichtete das Magazin 2000 im Dezember 1993: „Erinnern Sie sich an die Bilder vom Golfkrieg, als Tausende irakischer Soldaten kapitulierend aus den Schützengräben stiegen, sich sogar Journalisten ergaben, die sie für Soldaten hielten (trotz weißer Fahnen) und zum willkommenen Kanonenfutter für die amerikanische Artillerie wurden(Anm. BRD-AKUT: die ersten beiden Video im Artikel)? Jetzt sind immer mehr Militärexperten überzeugt, dass nicht etwa die schlechte Versorgung von Saddams Truppen diese plötzliche und lemminghafte Kapitulation bewirkte, sondern Psychotronic Mind Control-Waffen der USA.

Einige dieser High-Tech-Superwaffen bedienen sich der Wirkungen von Radiofrequenzwellen auf das menschliche Gehirn. Wie die diesjährige Januar-Ausgabe der Fachzeitschrift Aviation Week and Space Technology berichtet, rüstet jetzt das US-Verteidigungsministerium Raketen mit Gerätschaften aus, die in der Lage sind, elektromagnetische Pulse (EMPs) zu erzeugen, um den Feind lahm zu legen, ohne sich dabei atomarer, biologischer oder chemischer Komponenten bedienen zu müssen. Dieser Waffentyp hat in erster Linie das Ziel, die elektronischen Systeme des Feindes auszuschalten. Andere Geräte erzeugen Ultraschall, ELF (Extreme Niedrigfrequenz-) Schallwellen, die Übelkeit und Erbrechen bewirken und das Orientierungsvermögen der betroffenen Personen extrem stören. Diese Waffen haben einen Wirkungsbereich von mindestens 2’500 Kilometern.“

Die Möglichkeiten der Geheimdienstabteilungen gehen heutzutage unendlich viel weiter. Man kann mit gutem Grund sagen, dass fast alles, was uns heute in Science-Fiction-Filmen vorgesetzt wird, längst Realität geworden ist. Bloß sollen wir davon nichts wissen. Es scheint, dass die viel gefürchtete Spaltung der Gesellschaft in eine Masse von Unwissenden, die man beliebig manipulieren kann, und eine kleine Elite von Wissenden, die sämtliche Hebel bedienen, viel weiter vorangeschritten ist, als uns dies bewusst ist. – Aber wollen wir uns dieser Tatsache überhaupt bewusst werden? (zeitenschrift)

Und was bitte sind dann GWEN-Towers? Schauen wir uns mal welche an:

http://www.bibliotecapleyades.net/scalar_tech/esp_scalartech04.htm

Sie sind ganz einfach die Sendestationen(die es abzureissen gilt?), von denen aus diese ganze Sauerei betrieben wird. Wenn man einmal mit offenen Augen durch die Welt geht und nach sogenannten Handymasten Ausschau hält, wird dann feststellen, wieviele es von diesen überhaupt gibt. Natürlich wird wahrscheinlich tatsächlich das Handynetz über diese Masten betrieben(man weiß ja nie…), aber wofür könnten sie wohl sonst noch benutzt werden?

Warum sind wir denn alle ruhig, wenn von uns alimentierte „Volksvertreter“ nur in die eigene Tasche wirtschaften, Steuergeld verbrennen, im eigenen Interesse handeln? Weil es uns tatsächlich egal ist, das für 99% der Bürger weltweit der Weg in die Zukunft steil abwärts führt? Reicht die Manipulation durch Propaganda-Presse und Meinungsbildungs-TV wirklich aus, uns im Zaum zu halten, während wir täglich wissentlich belogen, betrogen, bevormunded und hintergangen werden, von der „Elite“, den 1%lern?

Oder steckt vielleicht tatsächlich mehr dahinter, das wir so Obrigkeitshörig und Egoistisch sind?

Welche „Phänomene“ könnten von diese Waffen ausgehen?

Bei folgendem Video werden sich die Kritiker und Vertuscher die Denunzianten-Hände reiben, denn es heisst Conspiracy Theories(Verschwörungstheorien) mit Jesse Ventura. Und sobald das Wort Verschwörungstheorie fällt, ist es vorbei mit der Glaubwürdigkeit. Zumindest für die, die noch schlafen,schlafen,schlafen… Und hey, wer Tagesschau guckt, kann sich auch mal sowas geben, steckt wahrscheinlich mehr Wahrheit drin…

Hier erzählen Menschen, die in irgendeiner Form mit der Regierung konfontiert waren, und gezielt tyrannisiert werden, und deren Symptone sich verstärkten, als sie sich einem GWEN-Tower näherten, von ihrem Martyrium.

In folgender Episode sollte man sich ganz besonders den Teil zwischen Minute 20.10 und 21.06 anschauen:

Was hat die „Elite“ von der Bewusstseinskontrolle?

Laut wikipedia:

(…) Andererseits kann unter Bewusstseinskontrolle auch die systematische und nachhaltige Manipulation von Individuen oder Gruppen mit dem Ziel, ihre Wahrnehmungen, Überzeugungen und Persönlichkeit zu verändern, verstanden werden.

Zu einer möglichen Bewusstseinskontrolle sollen eine Schwächung des Betroffenen durch gezielte psychische Einflussnahmen gehören. Im Gegensatz zur Gehirnwäsche wird dabei keine direkte Gewalt angewandt, sondern es findet eine andauernde versteckte Einflussnahme statt.

Da bekommt auch der Begriff „Elektro-Smog“ eine ganz andere Bedeutung!

Methoden um das Bewusstsein zu schwächen

Methoden der Beeinflussung, die zu einer Schwächung des Bewusstseins führen können und daher für Bewusstseinskontrolle angewendet werden:

  • Drogen
  • Hyperventilation: meistens hervorgerufen durch anhaltendes lautes Singen oder Schreien
  • Repetitive Bewegungen: z. B. Schaukelbewegungen mit monotoner Musik, einfache Übungen, die lange wiederholt werden
  • Reizentzug (Sensorische Deprivation)
  • Veränderungen in Schlaf und Ernährung: Veränderung des Schlafrhythmus, Schlafentzug, radikale Ernährungsumstellungen
  • Erhöhung des allgemeinen Stressniveaus
  • Körpermanipulationen, die zu Schmerzen führen
  • Durch Meditation systematisch verursachte Angststörungen
  • technologische Verfahren (Terrahertz)
  • Hypnose

Psychologische Taktiken

Von entscheidender Bedeutung für den Erfolg von Bewusstseinskontrolle ist, dass die Zielperson nicht weiß, dass sie manipuliert und kontrolliert wird. Insbesondere darf die Zielperson nicht bemerken, dass sie sich allmählich verändert und dazu gebracht wird fremden Interessen zu dienen, die ihr selbst schaden.[1] Dabei werden Verhaltensmuster des erlernten Sozialverhaltensmissbraucht, um jemanden zu manipulieren – eine solche Manipulation fällt dem Betroffenen kaum auf. Diese Taktiken und Verhaltensmuster werden mitunter auch in Verkaufsgesprächen angewandt, zu ihnen gehören:

  • Zuneigung: Menschen neigen dazu, auf Leute zu hören, die sie mögen
  • Knappheit: ein begehrtes Gut wird als knapp dargestellt, um es begehrter zu machen
  • Konsistenz zwischen Verhalten und Denken: der Mensch soll sein Verhalten rechtfertigen (vgl. Heißer Stuhl)
  • Reziprozität: wenn der Mensch etwas bekommt, versucht er etwas Entsprechendes zurückzugeben
  • Außenorientierung: Menschen in einer Gruppe neigen dazu, sich nach dem zu richten, was eine Mehrheit anderer Leute für korrekt halten
  • Autorität: ein erlerntes Pflichtgefühl gegenüber Autoritätsfiguren

Stufen der Beeinflussung

Die Psychologin Margaret Singer unterscheidet mehrere Stufen von gezielter Beeinflussung, die zu zunehmend weniger Kontrolle des beeinflussten Individuums zur Folge haben und dadurch von ethisch bis fragwürdig einzustufen sind:

  • Erziehung: Wissensvermittlung, Konsens, begrenzte Zeit, eigenes Denken gefördert, toleriert andere Sichtweisen, keine Täuschung
  • Werbung: Wissensvermittlung mit dem Ziel zu verkaufen, legale Überredung, kann aufgenommen oder ignoriert werden, milde bis starke Überredung, keine Täuschung aber einseitige Wissensvermittlung (nur positive Seiten des Produkts, Konkurrenz negativ dargestellt)
  • Propaganda: (meist politische oder religiöse) offensichtliche Beeinflussung der Masse von einer autoritären Warte her, emotional, will Opposition verringern, kann täuschen (einseitige Darstellung, oft Übertreibungen)
  • Indoktrination: will gezielt mittels Täuschung bestimmte Wertvorstellungen einprägen, wird oft in einem hierarchischen System vermittelt und gebraucht Disziplinarmaßnahmen (Gehorsam)
  • Bewusstseinskontrolle (thought reform): Techniken, um Menschen zeitlich unbegrenzt ohne ihr Wissen und Einverständnis zu verändern (sie sollen in der Gruppe bleiben), die Ziele der Gruppe werden Außenstehenden nicht – oder nur modifiziert mitgeteilt, Lernvorgänge sind dem Instruierten nicht vollständig bewusst (Täuschung), es werden keine anderen Sichtweisen akzeptiert.

Was heisst Mind(-Control) überhaupt übersetzt?

Mind - Deutsch-Übersetzung - bab.la Englisch-Deutsch Wörterbuch 2013-07-31 22-49-23 Mind - Deutsch-Übersetzung - bab.la Englisch-Deutsch Wörterbuch 2013-07-31 22-52-25 Mind - Deutsch-Übersetzung - bab.la Englisch-Deutsch Wörterbuch 2013-07-31 22-53-28

Mind heisst übersetzt also Verstand, Absicht, Wille, Wunsch, Neigung, Ansicht, Sinn, Denkweise, Gedächtnis, Fantasie, Gedanken, Seele, Gemüt, Meinung, Geist. Wer diese Eigenschaften eines Menschen kontrolliert, besitzt diesen Menschen! Und nichts anderes hat die „Elite“ ja vor, die Versklavung der „Nicht-Illuminierten“! Der 99%! Viele werden jetzt immer noch denken, ach, alles „Verschwörungstheorie“. OK, welche Nachricht erreicht uns whistleblowenderweise aus dem BigBrother-State USA :

Secret DARPA Mind Control Project Revealed: Leaked Document

Whistleblower Reveals Military Mind Control Project At Major University

What if the government could change people’s moral beliefs or stop political dissent through remote control of people’s brains?

Sounds like science fiction, right? Well, a leaked document reveals that the US government, through DARPA research, is very close to accomplishing this. (activistpost)

Wer oder was ist DARPA?

DARPA-logo

Logo anklicken, um zur Originalseite zu gelangen

Die Defense Advanced Research Projects Agency (DARPA), die Forschungsbehörde des Pentagon, die u.a. das Internet erfunden hat, ist bekannt und auch berüchtigt, weil sie mitunter exotische und verwegene Science-Fiction-Projekte ausschreibt und fördert. Gegründet nach dem Sputnik-Schock, als die USA in den Wettlauf zur (bemannten) Raumfahrt gegen die zunächst vorne liegende Sowjetunion antrat, sollten auch verrückt erscheinende Ideen ausprobiert werden, ob sie technisch umsetzbar sind, um nichts zu verpassen und militärisch dominant zu bleiben(heise)

Beispiele :

DARPA’s remotely controlled Hummingbird Nano Air Vehicle (source: darpa.mil)

ferngesteuerte Minidrohne

https://i2.wp.com/www.armyrecognition.com/images/stories/north_america/united_states/military_equipment/ls3/LS_Legged_Squad_Support_System_DARPA_United_States_American_defence_industry_military_technology_640.jpg

Roboter-Packesel LS3

https://i2.wp.com/www.onepunch.de/wp-content/gallery/cyborg/hi-mems_2.jpg

https://i1.wp.com/www.onepunch.de/wp-content/gallery/cyborg/hi-mems_1.jpg

Da wundert einen auch folgende Meldung nicht sehr:

DARPA übernimmt HAARP – Anlage angeblich wegen Geldmangel ausser Betrieb

Berüchtigte Forschungsabteilung des Pentagon DARPA wird unter fadenscheinigen Gründen “vorübergehender” Hausherr auf der “Wetterstation” HAARP im hohen Norden der USA.(pravdatv)

Apropos HAARP. Gibt es in Deutschland nicht? Dachte ich auch zuerst, ich dachte EISCAT in Norwegen wäre die nächste Anlage, aber :

HAARP Kühlungsborn

klicken zum vergrößern

tautenburg haarpJülich HAARPHAARP Broich

plus noch einige mehr :

Jetzt noch ein paar Video`s zum Thema:

plus einen Spielfilm:

http://archive.org/details/CIAandProjectMonarchFullHistoryRonPatton

Aufwachen!!!

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s