Festung Europa-Die EU, die Elite United…

8 Okt

elite united

(Taz) Innenminister Hans-Peter Friedrich sagte vor dem Treffen in Luxemburg, es müsse über die europäisch-afrikanische Wirtschaft gesprochen werden.

Das sagen viel Afrikaner schon sehr, sehr lange. Doch hier wird wieder einmal nur an das Wohlergehen der westlichen Industrinationen gedacht, und nicht an das Schicksal der Menschen in Afrika, die leiden, damit wir im Überfluss leben können.

Die Entwicklung in den Herkunftsländern der Flüchtlinge müsse so verbessert werden, dass „die Menschen schon keinen Grund haben, ihre Heimat zu verlassen“, sagte Friedrich der Süddeutschen Zeitung.

Der erste und wichtigste Schritt wäre, die Globalisierungs-„Elite“, die „Neuen Weltordner“ zu neutralisieren, unschädlich zu machen. Man kann sich immer wieder nur an den Kopf fassen, wenn man mal wieder feststellen muss, wie sich 99% der Weltbevölkerung von 1% „Elite“+Lakaien auf der Nase herumtanzen lassen. Manchmal verachte ich mich selber dafür, das ich ein mehr oder weniger friedliebender Mensch bin.

Denn solange wir uns nicht tatkräftig zur Wehr setzen, solange werden immer schneller die Daumenschrauben angezogen, unsere Rechte(haben wir welche?) missachtet, unser Leben und Denken diktiert. Wir werden gemolken wie Blattläuse von Ameisen, ausgenutzt und ausgebeutet. Und wenn ich wir sage, schäme ich mich ein wenig(auch wenn es ja leider stimmt), denn wir, wir Europäer in Deutschland, jammern auf hohem Niveau, im Gegensatz zu den Afrikanern. Doch sollte man sich nicht erst wehren, wenn es endgültig zu spät ist, sondern solange man dazu noch in der Lage ist, und einem nicht die Flucht als letzter Ausweg bleibt!

Und dann kommt „unser allseits sehr beliebter Minister Friedrich“, und lässt elitäre Weisheiten von sich. Zum kotzen ist das! Wie wäre es, Sheriff Friedrich, bereit zu einem Selbsttest(natürlich wäre er das nie, ich spinne mal rum):

Ausgerüstet mit nichts als ein paar Klamotten am Leibe, auch die Brille bleibt hier, setzen wir sie in Somalia aus, in einem Gebiet, in dem muslimische Götzenanbeter Jagd auf christliche Götzenanbeter machen(seht ihr, keine Religionen, weniger Tote!). Jeglichem „Eliten“-Status entzogen, es kommt kein Team um sie zu „retten“. Sie sind auf sich alleine gestellt! Und nu? Bleiben sie etwa dort?

Sie, sie „Herr“ Friedrich, würden ja keine 5 Minuten machen! Ich sehe sie schon heulend ihren Allerwertesten verkaufen, um Geld für die von ihnen zur Jagd freigegebenen „Schleuser“ zu beschaffen! Irgendwann, wenn sie es denn bis zur Küste schaffen, auf ein Flüchtlingsboot, beginnt die „Seereise“. Bei der ihr Boot kentern wird, und sie mitansehen, wie etliche Mitflüchtlinge, nicht wenige Frauen und Kinder ertrinken müssen.

fluechtlinge-eu-540x304

Dann erspähen sie kurz vor Lampedusa ein Boot der FRONTEX, und wähnen sich gerettet. Aber anstatt ihnen zu helfen, hindert diese Boot die Fischkutter der Einheimischen und ihre Besatzungen daran, sie und ihre ertrinkenden Mitflüchtlinge zu retten.

Libyan refugees arrive on the island of Lampedusa,

Doch das Glück ist mit den Dummen, und so überleben sie wie von Geisterhand auch dies, werden auf Lampedusa ankommend wie ein Verbrecher behandelt, und fragen sich, wieso überhaupt. Denn sie wollten ja nur überleben.

lampedusa-fluechtlinge-bootsfluechtlinge-108~_v-image512_-6a0b0d9618fb94fd9ee05a84a1099a13ec9d3321

Jetzt werden sie in ein „Auffanglager“, das man getrost auch als Konzentrationslager(nicht Vernichtungslager) bezeichnen kann, verfrachtet. Dort erfahren sie, das Europa, das geheiligte, reiche Land(als das es sich ja selber gerne darstellt) jetzt erstmal 5000 Euro von ihnen verlangt. Alleine diese Forderung ist sowas von hirnrissig und realitätsfremd, das einem die Schimpfworte für die EU(„Elite“ United) ausgehen. Ich weiss, das dies italienische Gesetze sind, aber was denn nu? EU oder Nicht-EU, EU oder Italien, entscheidet euch endlich mal, ihr hirnrissigen Elitisten!

amygdalez102~_v-videowebl

So läuft das heute mit der Sklaverei. Die EU wartet, bis die nächste Fuhre Sklaven ankommt, falls sie überleben. Und drückt ihnen erstmal „Begrüssungsschulden“ von 5000 Euro auf´s Auge. Was bedeutet, das man sie besitzt, weil sie erpressbar sind, solange sie hier bleiben. Erpressbar, jeden noch so schlechten Job anzunehmen, um die Schulden abzuzahlen. Erpressbar dazu, im Hamsterrad der „Elite“ zu laufen.

So wie alle „intelligenten“ Europäer hier, die meist aus reinem Selbsdarstellungszwang ihren Allerwertesten an die Bankster, die „Elite“ verkaufen. Weil ihnen Propagandamedien und deren Werbung suggerieren, das man kein ganzer Mensch sei, besitzt man kein SPYPHONE, oder eins von diesen fettverschmierten Tabletspielzeugen, kein Auto(auch wenn man es gar nicht braucht) und die neueste Gucci-Sonnenbrille, die einen erscheinen lässt wie „Die Fliege“!

Doch zurück zu ihnen, HaPe! Man lässt sie tatsächlich irgendwann aus diesem Gefangenenlager, mit dem Hinweis, man möge doch bitte in einen anderen EU-Bundesstaat weiterziehen, hier könne man sie nicht gebrauchen. So ist sie, diese „tolle Idee“, dieser feuchte elitäre Traum einer EU. Sobald die Probleme beginnen, werden diese auf andere EU-Mitgliedstaaten abgewälzt. Was für eine UNION!

Die Seenotrettung müsse modernisiert werden, damit sich solch eine Katastrophe nicht wiederhole.

Was nutzt das, wen die Bootsbesatzungen der FRONTEX offensichtlich den Befehl haben, nicht zu helfen? Sondern sogar noch Menschen am Retten anderer Menschen zu hindern? Sie verlogener Elitist(eher deren Lakai)!

index

EU-Lakai Martin Schulz: „Die Flüchtlinge müssten in Zukunft gerechter auf die EU-Mitgliedsstaaten verteilt werden. „Das heißt auch, dass Deutschland zusätzliche Menschen aufnehmen muss.“

Regierungssprecher Steffen Seibert wies den Vorwurf zurück. Deutschland tue das, „was seiner Größe und seiner Bevölkerungszahl in Europa entspricht“. Ein Sprecher des deutschen Innenministeriums unterstütze diese Aussage. Der Ruf nach einem gerechteren Verteilungsmechanismus für Flüchtlinge in Europa lasse sich mit Blick auf Deutschland nicht begründen. Deutschland habe im vergangenen Jahr rund 65 000 Asylbewerber aufgenommen – Italien hingegen 15 000.

Ja, Hallo, Italien ist ja auch am Ars..! Wenn sogar die Italiener das Weite suchen, warum sollten die afrikanischen Flüchtlinge dort bleiben wollen? Die tun es dann lieber den Italienern gleich und machen, das sie nach Deutschland z.B. kommen. Italien prahlt ja auch nicht in der ganzen Welt rum, wie wenig Arbeitslose sie doch angeblich nur hätten, stellt sich nicht als DAS Land schlechthin dar, in dem alle In Saus und Braus und riesigem Wohlstand leben. Wenn man sein Steuerzahlendes Volk schon belügt und betrügt, was diese Sache angeht, dann muss man wenigstens damit klarkommen, das anderswo auf der Welt diese Lügen auch für bare Münzen genommen werden.

Würden sie, „Herr“ Friedrich, wenn sie bis zum Hals in der Scheisse sitzen, noch den Kopf hängen lassen? Aber da sie diese Gefühl ja gar nicht kennen, werden sie auch diese Frage nicht verstehen. Sie würden wahrscheinlich(leider) genau das tun, was jeder im Gegensatz zu ihnen geistig gesunde Mensch auch tun würde, sie würden versuchen, aus dieser Scheisse herauszuschwimmen. Das ist nämlich ganz einfach natürlicher Überlebenstrieb!

Wir reden hier übrigens von dem Haufen Scheisse, den es gar nicht gäbe, würden sich nicht ein paar Menschen auf Kosten anderer bereichern, in unermesslichem Überfluss leben. Würde nicht eine kleine Gruppe sich Menschen schimpfender Globalisten, NWOler über Hunger und Überfluss entscheiden, über Tod oder Leben. Eine kleine, sich selber für die „Elite“ haltende Gruppe Größenwahnsinniger, die sogar das sagen über das 1% hat.

Will man diesen Menschen ihre Natur verbieten, die ihnen befiehlt, zu überleben? Wer spielt hier Herrscher über Leben und Tod? Wer führt sich von religiösen Götzenanbetern aus gesehen als sogenannter Gott auf?

Und Individuen wie das (ZDF)Propaganda-Sprachrohr Steffen Seibert und Sheriff Friedrich sind von der „Elite“ mit irgendeiner Art von Lohn bedachte Lakaien dieser „Elite“. Sie sind die „armen Schweine“, die ihr Gesicht dafür herzeigen müssen, damit sich der Hass der normalen Menschen auch ja nicht auf die wahren Schuldigen projiziert. Denn wer glaubt, Sheriff Friedrich wäre mehr als nur ein nützlicher Statist, der kann auch daran glauben, das es einen Gott gäbe, der irgendwann einmal, wenn er denn Lust hätte, schon alles richten werde.

Friedrich ist genauso eine Marionette wie das Merkel und wie diese ganzen „Volksvertreter“(Volks in den Hintern -Treter wäre passender) auch alle heissen mögen. Keiner, niemand von diesen Gesichts-Hinhaltern hat auch nur ein klitzekleines Etwas zu sagen, zu entscheiden. Das Sagen und entscheiden übernehmen die Individuen für sie, die man niemals zu Gesicht bekommen wird. Die, die wirklich Geld und Macht besitzen, nicht irgendwelche lächerlichen Minister, Bundeskanzler oder Präsidenten!

Die gibt es nur, damit wir Bürger glauben, wir würden in Freiheit, in einer sogenannten Demokratie leben, wo alle Gewalt vom Volke ausgeht. Damit wir schön unsere Steuern zahlen, und damit Individuen es benutzen, uns allen das Leben schwerer zu machen. Irgendwann wird die Gewalt tatsächlich mal vom Volke ausgehen, aber wahrscheinlich wie immer erst, wenn es schon viel zu spät ist. Und mit Gewalt meine ich rohe Gewalt! Denn man kann ein menschliches Wesen nur solange unterdrücken, beherrschen, bis es keine andere Möglichkeit sieht, aufzubegehren. Und dann, ja dann wird die Gewalt vom Volke ausgehen…

Eigentlich hatte ich ja vor, eine sich auf dem Kopf befindende EU-Flagge als Zeichen der Bürger zu zeigen, das man Hilfe(vor der ReGierung) benötige. Aber sogar da hat „Elite“ vorgesorgt. Schonmal eine EU-Flagge auf den Kopf gedreht? Man gesteht uns eine Flagge zu, mit der wir nicht einmal signalisieren könnten, das wir uns in einer Notsituation befinden. Symbolismus?

Dann begab ich mich auf die Suche nach folgendem Bild:

bulgarischer_politologe_warnt_ende_01_eu_flag20110414085430

Und stellte fest, wie elitär bereinigt das Internet doch mittlerweile schon ist. Es gibt keine große Auswahl an brennenden EU- oder Deutschlandflaggen. Aber das ist ja alles wieder nur Zufall…

AUFWACHEN!!!

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s