Die „neue“, vom Westen gesponsorte „Demokratie“ in der Ukraine +Video-Update

20 Mrz

Wann landen Merkel und Co in Den Haag. Ach, ich vergaß ja, die stehen ja „auf der richtigen Seite“… Nur langsam mal sollte das Volk doch einschreiten, auch hier bei uns, denn soll man das Übel nicht an der Wurzel packen? Diese „unsere ReGierung“ finanziert Faschisten, und tönt auch noch in der Welt herum, das dies ja super, weil demokratisch sei.

Diese Justiz führt Schauprozesse gegen Faschisten, Rechtsterroristen, um das Volk in trügerischer Ruhe zu wiegen.

Dieses Land beherbergt Dienste, die offensichtlich fast durch und durch aus Alt-Nazis und deren „Lehrlingen“ bestehen. Auch bei der Polizei scheint es da nicht sehr viel anders zu sein.

Deshalb werden auch nur Schauprozesse gegen den kläglichen, jämmerlichen Rest der NSU geführt, denn bei einem richtigem Prozess ständen längst die Dienste vor´m Kadi. Auch die US- wie die UK-Dienste!

Wenn man das und ein paar mehr „Kleinigkeiten“ zusammenrechnet, muss man sich als Deutscher beschämt fragen: Wieviel Adolf steckt noch in diesem Land? ZUVIEL, viel zu viel! Und deshalb wird es auch Zeit für das Volk, dem entgegenzutreten.

Wie stehen wir Deutschen wohl im Rest der Welt da? Die ganze(nicht BILD-lesende und TVschauende) Welt weiss, welche faschistischen Mächte in der Ukraine am Werk sind. Und die ganze Welt weiss, wer mit seinem Geld und seinem Einfluss dafür gesorgt hat, das die Situation nun so unerträglich ist, wie sie nun mal ist. Die Achse des Bösen mit dem „Gütesiegel“ made in Germany sieht in etwa wie folgt aus:

CDSU-Adenauer-Stiftung-Klitschko(der ist ja wohl mittlerweile mehr „deutscher“, als alles andere)

Und wie sieht das für den Rest der Welt jetzt aus? Dem Rest, nämlich der ganzen Welt ausserhalb Deutschlands, dem zu Deutschland immer und als allererstes Hitler, 3. Reich, Holocaust, Auschwitz usw. einfällt. Wie stehen wir Bundesbürger jetzt in der Welt da, dank „unseren Volksvertretern“, „unsere Eliten“, „unsere Kirmesboxern“?

Wollen, können wir uns das länger gefallen lassen? Wie wir Normalbürger Deutschlands, unser Ruf, unser Ansehen für die imperialen Großmachtsfantasien irgendwelcher größenwahnsinniger Neuweltordner mit Füßen in den Dreck getreten werden. Welcher deutsche Normalbürger ist schon damit einverstanden, das Geld, das hier bitter benötigt würde, an Banken, Konzerne und Nazis wie die in der Ukraine verteilt wird, von „unseren Volksvertretern“?

Welcher Deutsche ist glücklich darüber, das man im Ausland bald wieder überall der böse Fritz, der alte Nazi ist? Ausser die paar unverbesserlichen bei uns, die döner-, gyros- und asiatischfressenden und US-Tarnanzüge tragenden Springerstiefelträger dieser „Republik“, die „geistige Stütze dieses Landes“.

Aber, ach, was schreib ich überhaupt. 97% der Deutschen sind wahrscheinlich schon seit längerem beim kollektiven Training fürs nacher „davon-haben-wir-ja-gar-nix-gewusst“ sagen, wenns dann mal wieder zu spät ist.

Also, wie gehabt. Weitermachen, weiterschlafen, mit offenen Augen und Ohren, hier gibts nichts zu sehen, es geht alles mit rechten Dingen zu, in dieser „unseren“, Schönen Neuen Welt. Immer schön weiterabnicken, schön immer so weitermachen. Es wäre ja nicht so, das gerade wir Deutschen…

Weggetreten! Damit ist jetzt nicht der Befehl gemeint, sondern die scheinbare(oder offensichtliche?)Verfassung dieser „Gesellschaft“, daher besser einfach:

WEITERPENNEN!!!

Update-Videos:

Ein Vertreter der ÜbergangsreGierung „spricht“ mit einem Staatsanwalt:

Wieder dieser „ReGierungsvertreter“-„Wer gegen mich ist, der kann aufstehen und es mir jetzt und hier beweisen.“:

Im dritten Video fordert der gleiche Mann die anwesende Menschenmenge auf, „den Russen in den Kopf zu schießen, um das Problem in der Ukraine endlich zu lösen.“

Zu den MSM in Sachen Ukraine:

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s