Deutsche Polizisten, schützen gern Faschisten…

5 Apr

Weil mir ja in einem Kommentar vorgeworfen wurde, ich würde den Beruf der Polizisten verachten. Es fällt immer schwerer, nicht wirklich alle über einen Kamm zu scheren, und nur die zu verachten, die ihre Machtposition missbrauchen. Es ist nun tatsächlich mal auffällig, das in Deutschland alle Demonstranten(ob nu Anti-S21, Anti-Genmanipulation, Anti-Überwachung, Anti-Atom, Anti-was weiss ich), bis auf die Rechten, von der Polizei Tränengas und Knüppel kriegen, die Rechten aber Geleitschutz.

Und das irgendwie immer! Und da soll man nicht Bedenken haben, wenn die Staatsmacht klar Stellung zu einer Seite hin bezieht? Und mit Faustschlägen in die Fresse und Tritten und so weiter agiert?

Fühlen sich vielleicht viele deutsche Polizisten persönlich angegriffen, wenn gegen Nazis demonstriert wird?

WEITERSCHLAFEN!!!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s